Montag, 4. Mai 2015

Roter Stern Leipzig III vs. Leipziger SC 1901

23.04.2015
15. Spieltag 2.Kreisklasse, Staffel 2
Ergebnis: 5 : 5 
Sportpark Dölitz
Zuschauer: 80 (keine Millionäre)

Donnerstag Nachmittag gegen 17 Uhr, man hat ja nichts besseres zu tun,
als sich bei dem Wetter die Dritte vom Stern reinzuziehen. Da es nach Dölitz geht, kurzerhand den Hund eingepackt und los gestartet. Dort angekommen und mit der Mannschaft gechillt. Später noch Bier geholt und die Gegengerade geentert.
Beim Eintreffen war das Intro aus drei Spruchbändern schon voll im Gange.
Irgendwas mit Cyborgs? egal, Platz genommen und von den Gastfreundlichen Zecken erst einmal Mexikaner geschnorrt. Der Stern startete gut ins Spiel und wurde mit dem 1:0 auch schnell belohnt. Allerdings zog keine zwei Minuten später der LSC nach.
An sich war das ganze Spiel nicht gerade das Gelbe vom Ei. Immer wieder brach die (Sch)mächtige Dritte nach dem Anschlusstreffer ein und kassierte den Ausgleich.
Bis schließlich die Jungs in Orange in Führung gingen. Kurz vor Ende kämpften sich die Sterne nochmal ran, sodass es zum Schluss 5:5 für den RSL III ausging.
Highlights waren Definitiv der gehaltene Elfer vom Stern, die Farbe der Nickis vom LSC und die Diskussion mit anderen AnhängerInnen des besten Vereins der Welt. (Chemie, nicht der Stern) Ob Chemie den Aufstieg noch packt? (die trifft man auch überall wo es was gibt :D ) Zum Schluss bleibt noch zu sagen, dass es mich echt erstaunt was für Massen die Drittvertretung der Roten anzieht und sogar der Grill für die Jungs und Mädels an geschmissen wird.

Scheisz Millionäre!

Wod Katitten
Green Bastards - Chemie Leipzig
Sektion Armada Stalinista!
Rotfront!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen